WANDERUNGEN

 

Wenn Sie Lust haben, sich ein wenig die Füße zu vertreten und sich währenddessen etwas intensiver und auf vielfältige, kreative Weise mit einem bestimmten Thema zu beschäftigen, dann lade ich herzlich ein zu meinen „Walk & Talk - Wanderungen“.

Folgende Wanderungen biete ich an

 

1. Kurze Wanderungen für „Predigt“-TeilnehmerInnen (zur Vertiefung der Inhalte)

Wenn ich es zeitlich irgendwie einrichten kann, biete ich für die TeilnehmerInnen am Folgetag einer Predigt (manchmal auch am darauffolgenden Wochenende) eine 2-3stündige, leichte Wanderung (Rundweg) an. mit Start & Ziel ganz in der Nähe. Keine Anmeldung nötig, einfach pünktlich da sein.

Die logistischen Infos zu jeder dieser kurzen Wanderungen finden Sie direkt im Kalender.

 

2. Eintägige Themenwanderungen für jedermann/-frau

Hier kann jede/r mitlaufen. Auf jeder Wanderung beschäftigen wir uns mit einem bestimmten Thema, z.B. Partnerschaft, Life-Balance, Sinnfindung, Lebenskunst, Umwelt…. Auch wenn ich vom Profil her eher leichte Strecken auswähle, sollten Sie einigermaßen gut zu Fuß sein, denn wir wandern (incl. Pausen) ca. 4-6 Stunden. Nach der Wanderung essen wir – wer will - zusammen zu Abend.

In 2022 werden diese Wanderungen in der Nähe von Köln oder in meiner alten Heimat an der Mosel stattfinden, später auch in anderen Gegenden.

Alle wichtigen Informationen zu jeder Wanderung (Datum, Zeiten, Treffpunkt, Anreiseinfos, Wanderstrecke, Wander-„Thema“, ggf. Übernachtungstipps, …) finden Sie (FARBE)-markiert im Kalender (Link)

 

3. Sparring for Lonely Leaders

„Einsam an der Spitze“ ist für viele Unternehmer & Top-Manager kein Klischee, sondern bittere Realität. Der Preis für den beruflichen Erfolg ist hoch. Wahre Freundschaft, echte Nähe, tiefe Verbundenheit? Schwierig. Im Job sowieso, oft aber auch im spärlich bemessenen Privatleben. Niemand da, dem sie sich unmaskiert anvertrauen, mit dem sie in aller Offenheit auch über ihre persönlichen, privaten, brisanten, intimen Themen und Sorgen reden können. Oder wollen. Zu gefährlich, zu peinlich...

 

Was Sie von mir als Sparringspartner erwarten dürfen 

Haben Sie für solche Themen und Situationen einen Buddy, eine Art Verbündeten, der zu Ihrem Wohl und Vorteil seine ganze Erfahrung und Expertise einbringt, der – je nachdem, was Sie brauchen - 

  • Ihnen als Mensch unvoreingenommen, wohlwollend und auf Augenhöhe begegnet, 

  • zuhört, um zu verstehen. Nicht, um zu antworten (jedenfalls nicht sofort).

  • die Expertise eines erfahrenen Coaches mitbringt, keine Spiele spielt und keine eigenen Interessen verfolgt,

  • die Dinge hinter den Dingen erkennt und transparent macht,

  • sehr wohl andere Perspektiven einnimmt und neue Blickwinkel bietet,

  • Sie aber nicht ändern oder gar therapieren will,

  • ehrlich und verschwiegen ist,

  • die Spielregeln der Businesswelt kennt,

  • viel Lebenserfahrung mitbringt und (fast) alle schwierigen und unangenehmen Situationen selbst erlebt hat.

  • und bei aller Ernsthaftigkeit weder seinen Humor noch die Zuversicht verliert.

Haben Sie so jemand? Wenn ja: Herzlichen Glückwunsch!

Wenn nicht: Lassen Sie uns gerne ´ne Runde – i.d.R. 2-4 Stunden - zusammen gehen.

 

Was tun?

Wenn Sie sich das grundsätzlich vorstellen können, schicken Sie mir über die Kontaktanfrage einfach 2-3 Terminvorschläge für ein Telefonat oder einen Videocall. Dann schauen wir, ob´s passt.

 

Was kostet Sie das?

Nichts.

Sie können gerne etwas spenden für die in Gründung befindliche „Lommer jonn!“-Bewegung. Dazu in Kürze mehr.

Für ALLE Wanderungen gilt:

  • Sie organisieren und zahlen Ihre Ausrüstung, Anreise, Wander-Verpflegung und (ggf.) Übernachtung selbst. Bei den Themenwanderungen übernehme ich die Organisation des Abendessens.

  • Es gibt keine offizielle Anmeldung, keine Bescheinigung, Bestätigung…

  • ABER für die Themenwanderungen folgende Bitte: Geben Sie mir über das Kontaktformular (Link) kurz Bescheid, zu welcher Wanderung Sie mit wieviel Personen kommen und ob Sie zum Abendessen bleiben.

  • Wir gehen pünktlich los.

  • Digital detox: Am Startpunkt werden alle Handys für die Dauer der Wanderung eingesammelt.

  • Bitte bringen Sie die Bereitschaft mit, sich einzulassen auf das jeweilige Thema und die vielfältigen „Methoden“, mit denen wir es unterwegs bearbeiten.

  • Die Teilnahme ist kostenlos. Ich freue mich über jede – völlig freiwillige - Spende für die gerade in Gründung befindliche „Lommer jonn!“-Bewegung. Dazu in Kürze mehr.

  • Sie nehmen auf eigene Gefahr teil.

  • Schauen Sie bitte am Tag vor der Wanderung nochmal in den Kalender, um sich zu vergewissern, dass die Wanderung wirklich stattfindet. Man weiß ja nie, was passiert…

 

Fragen & Anregungen

… bitte alles über das Kontaktformular

"Wandern ist eine Tätigkeit der Beine und ein Zustand der Seele."

Josef Hofmiller

"Vieles würde besser gehn, wenn man mehr ginge." Johann Gottfried Seume

„Ich habe mir meine besten Gedanken ergangen und kenne keinen Kummer, den man nicht weggehen kann.“ Søren Kierkegaard

"Wenn der Weg schön ist, lass’ uns nicht fragen, wohin er führt!"

Anatole France

"Ich bin dann mal weg."

Hape Kerkeling

"Rausgehn ist wie Fenster auf. Nur krasser."

unbekannt

"Geh deinen Weg und lass die Leute reden."

Dante Alighieri

„Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.“

Johann Wolfgang von Goethe

"Sinn des Reisens ist, an ein Ziel zu kommen, der Sinn des Wanderns, unterwegs zu sein."

Theodor Heuss

„Die zur Wahrheit wandern, wandern allein.“

Christian Morgenstern

„Dafür gibt es keine App."